DE  |  FR

ORGANISATION

Die Träger der Swisstransfusion 2018 waren:

Blutspende SRK Schweiz

Die Blutspende SRK Schweiz ist die Dachorganisation der regionalen Blutspendedienste des Schweizerischen Roten Kreuzes. Im Auftrag des Bundes sichert sie die Versorgung der Spitäler mit Blutprodukten. Kernaufgaben im Bereich der Blutstammzellen sind das Führen der Spenderdatenbank in der Schweiz sowie die Rekrutierung und Vermittlung von Blutstammzellspendenden für Patientinnen und Patienten im In- und Ausland. Die Transplantation von Blutstammzellen ist für Personen mit einer bösartigen Blutkrankheit wie Leukämie oft die einzige Chance, die Krankheit zu überwinden.

Blutspende SRK Graubünden

Blutspende SRK Graubünden ist einer der insgesamt 11 Schweizer Blutspendedienste, die zuständig sind für die Entnahme und die Verarbeitung des gespendeten Blutes. 2018 ist Prof. Dr. med. Reinhard Henschler Kongresspräsident. Er und sein Team sowie die Referenten werden im Rahmen des Kongresses aktuelle Entwicklungen im Fachbereich aufzeigen, gleichzeitig organisieren sie das abendliche Bankett vom Donnerstag, 23. August 2018.

Schweizerische Vereinigung für Transfusionsmedizin (SVTM)

Die Schweizerische Vereinigung für Transfusionsmedizin (SVTM) ist ein Verein, der vorab die Förderung der Transfusionsmedizin in deren Grenzgebieten bezweckt. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem die Aus- und Weiterbildung des Medizinischen Personals in der Transfusionsmedizin, die fachliche und wissenschaftliche Beratung von medizinischen Gesellschaften, Behörden und Organisationen sowie die Förderung der Forschung und des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereiche der Transfusionsmedizin.